‹‹ Zurück zur Übersicht

Neue Enthüllungen und viel Drama

Hallo lieber PITWALK-Freund,

wir sind fast schon wieder soweit – die nächste Ausgabe von PITWALK steht fast schon auf dem Startplatz. Ende April wird das nächste Heft erscheinen, und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch dieses Mal wieder zu unseren treuen Lesern zählen würden.

Denn wir haben wieder mal einen ganz besonderen Themenstrauß aus der weiten Welt des Motorsports für Sie zusammengestellt.

Ein Kernthema ist die neue Formel 1-Saison. Wir nahmen McLaren-Chef Zak Brown in einem langen Interview zur prekären Lage seines Teams ins Kreuzverhör und haben uns exklusiv Zugang zu den geheimen Daten von Williams verschafft, die erklären, warum Robert Kubica letztlich keinen Platz bei den Engländern bekommen hat. Wir analysieren die wirtschaftlichen und politischen ebenso wie die sportlichen und technischen Hintergründe hinter dem Erfolg vom Haas-Team und erklären anhand wissenschaftlicher und neurologischer Zusammenhänge, was ein Rennfahrer können muss, um in der Formel 1 ganz an die Spitze zu gelangen.

In unserem großen Historienteil widmet sich Autor Achim Schlang der Pleite des Onyx-Teams mit all’ seinen wunderlichen Facetten, und in der Reihe Good Old Boys portraitieren wir Bette Hill, die Gattin von Graham und Mutter von Damon Hill, den beiden Exweltmeistern. Autorin Inga Strecke konnte schließlich bei Honda exklusiv einen Blick hinter die Kulissen erheischen und dabei viel japanisches Flair erleben und für Sie transportieren.

Weil das amerikanische Gegenstück zur Formel 1, die IndyCar-Serie, bald schon ihren Saisonhöhepunkt erlebt, kümmern wir uns in einem großen Special auch um das Indy 500. Die Hochgeschwindigkeitsorgie in den USA beleuchten wir aus zwei spannenden Perspektiven: Wir schauen auf die Frauen, die sich bislang in Indianapolis versucht haben, und lassen Pippa Mann über ihren Emanzipationskampf für Frauengleichberechtigung im amerikanischen Rennsport zu Wort kommen. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie das Indy 500 mit einem spannenden Kurzurlaub im Mittleren Westen und in der flirrenden Stadt Chicago kombinieren können.

Der Marathonrallyesport nähert sich ebenfalls seinem zweiten Saisonhöhepunkt, der Rallye Seidenstraße. Grund genug, einen tiefen und fundierten Blick in die Lkw-Wertung des Wüstenrallyesports zu werfen. Denn die Truckies sind nicht nur die heimlichen Publikumslieblinge – sie stehen auch im Zentrum eines mächtigen Wettrüstens, das die Elefantenrennen noch spektakulärer machen wird. In der neuen PITWALK erfahren Sie dazu alle Details.

Der Saisonauftakt der Tourenwagen ist für uns Anlass, uns mit der nach wie vor fragilen Situation im Produktionswagensport zu befassen. Wieso und wie wurde aus der Weltmeisterschaft ein Weltpokal mit 25 Startern? Was steckt hinter dem neuen Boom? Und vor allem: Was sind die geheimen Pläne mit dem DTM und der Klasse 1? Freuen Sie sich auf spannende Enthüllungen, die bislang noch unbekannt geblieben sind.

Im Tourenwagenblock lernen Sie auch Tiago Monteiro und Robin Frijns von ganz neuen Seiten kennen. Und sie erfahren alle Hintergründe über einen intriganten Machtkampf in einem der besten GT3- und TCR-Teams der europäischen Szene.

Und in der Sportwagenszene widmen wir uns ausgiebig der GTE-Klasse, die gerade einen Boom erfährt. Stefan Mücke, der Ford GT-Werksfahrer, nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die Ära der alten Gruppe B und Gruppe A bis hin zum Hundeknochen-Escort. Dr. Frank-Steffen Walliser erklärt, warum und wie Porsche den GT-Sport so stark forciert und wie die Zukunftspläne der Schwaben lauten. Und in einer großen Technikanalyse erfahren Sie alles über den umstrittenen Klassenneuling BMW, der hinter den Kulissen für so viel Zoff und Wirbel gesorgt hat.

Sie sehen – wir zeigen Ihnen auch in der nächsten Ausgabe von PITWALK auf 180 erlesen gestalteten Seiten wieder alles Wissenswerte aus den wichtigsten Motorsportsparten der Welt. Hintergründig, fachkundig und kontrovers, mit nie gekannten Einblicken – wie es halt der Stil unseres Hauses ist.

Lesen Sie wieder mit? Dann Sie uns eine Mail an shop@pitwalk.de, ein Fax an die deutsche Nummer 04943/924309 oder nutzen das Bestellformular auf http://www.pitwalk.de. Es gibt viele Wege, exklusiv vorab an die nächste Ausgabe von Deutschlands bester Motorsportzeitschrift zu kommen. Wir schicken Ihnen dann das neue Heft für 9,80 Euro plus Porto direkt undvorm Erstverkaufstag nach Hause.

Wir freuen uns schon, von Ihnen zu hören und Ihnen Ihr persönliches Exemplar schicken zu dürfen.

Viel Vorfreude auf die nächste Ausgabe!

‹‹ Zurück zur Übersicht